Schulwegpatenkonzepte unterstützen

Beschlossen auf der Sitzung vom 5. 3. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert das Bezirksamt sowie die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf, zur Verringerung des morgendlichen Verkehrschaos vor den Reinickendorfer Grundschulen Initiati­ven wie z.B. Schulwegpatenkonzepte aktiv zu unterstützen bzw. zu initi­ieren.“

Begründung:

Große Einzugsgebiete vor allem auch in den Außenbezirken der Stadt sowie die ver­schiedenen Schulprofile, verbunden mit der Tendenz, das Kind nicht unbedingt mehr im eigenen Einzugsbereich, sondern woanders einzuschulen, führen dazu, dass im­mer mehr Kinder nicht mehr zu Fuß zur Schule gehen, sondern von den Eltern mit dem Auto gebracht werden. Die Verkehrsanbindung unserer Grundschulen, die oft­mals direkt in Wohngebieten liegen, ist dafür aber nicht ausgelegt und führt vielerorts zu unübersichtlichen und gefährlichen Situationen.

Schulwegpatenkonzepte, bei denen die Kinder nicht direkt vor der Schule abgesetzt werden, sondern z.B. auf größeren Parkplätzen in der näheren Umgebung, um dann den restlichen Weg von speziell geschulten Schulwegpaten begleitet zu Fuß zurück­zulegen, sind ein erfolgreiches Mittel, die Verkehrssituation direkt vor den Schulen zu entschärfen, erfordern aber viel Engagement von Lehrern, Eltern und Schülern.

Wir wollen, dass, wo immer es möglich ist, auch in Reinickendorf entsprechende Konzepte umgesetzt werden. Dazu sollen den Schulen entsprechende Sachmittel und Personal zur Verfügung gestellt werden, um ein solches Konzept dauerhaft durchführen zu können.


 

www.schulwegpaten.de/

BEA Schule in Berlin

Berlin Map BEA Mitte BEA Friedrichshain-Kreuzberg BEA Pankow BEA Charlottenburg-Wilmersdorf BEA Spandau BEA Steglitz-Zehlendorf BEA Tempelhof-Schöneberg BEA Neukölln BEA Teptow-Köpenick BEA Hellersdorf-Marzahn BEA Lichtenberg BEA Reinickendorf
Bezirk anklicken oder weiter zum
Landeselternausschuss Schule

Elternfortbildner

Elternfortbildung

Wie leite ich einen Elternabend oder eine GEV-Versammlung, welche Rechte und Pflichten haben Eltern und Elternvertreter?

Berliner Elternvideos