Reginhard-Hof

Der Bea-Reinickendorf fordert den neuen Stadtrat, Herrn Ewers auf, sich dafür einzusetzen, dass der Antrag der Reginhard-Grundschule, den westlichen Teil des Letteplatzes zur Erweiterung des Schulgeländes auf Dauer zu bekommen, positiv beschieden wird.

Die Reginhard-Grundschule möchte mit dem westlichen Teil des Letteplatzes ihr Schulgelände auf Dauer erweitern. Der Schulhof mit einer Fläche von rd. 2.100 qm muss nach Abschluss des Umbaus der Schule ca. 500 Kinder aufnehmen Diese Fläche verringert sich durch den Platzbedarf von Sport- und Spielgeräten und setzt dann der Gliederung des Geländes in Zonen für unterschiedliche Bewegungs- und Verhaltensbedürfnisse einzelner Kinder und Altersgruppen enge Grenzen. Die Befürchtung geht dahin, dass das knappe Platzangebot zu Konflikten zwischen Kindern, auch Konflikten physischer Art führen wird, während die Eröffnung eines „zweiten“ Schulhofs eine Gliederung ermöglicht, die den o.a. unterschiedlichen Anforderungen Rechnung tragen kann.
Eine Umwidmung des Letteplatzes schließt aus Gründen der Sicherheit seine Umzäunung ein. Für den sicheren Zugang ist die Verlegung des Bürgersteigs auf der Länge des Zugangs erforderlich. Die gleichzeitige Nutzung des Letteplatzes durch Schule und Öffentlichkeit erscheint nicht akzeptabel, da aus früheren Erfahrungen mit hoher Verschmutzung (Hundekot, Glassplitter, Alkoholreste, Müll, in der Folge Ratten) zu rechnen ist.
Der Antrag wurde im Schuljahr 1998/99 in schulischen Gremien beschlossen, durch den Schulträger aber abgelehnt.

 

mehrheitlich verabschiedet am 17. Januar 2000

BEA Schule in Berlin

Berlin Map BEA Mitte BEA Friedrichshain-Kreuzberg BEA Pankow BEA Charlottenburg-Wilmersdorf BEA Spandau BEA Steglitz-Zehlendorf BEA Tempelhof-Schöneberg BEA Neukölln BEA Teptow-Köpenick BEA Hellersdorf-Marzahn BEA Lichtenberg BEA Reinickendorf
Bezirk anklicken oder weiter zum
Landeselternausschuss Schule

Elternfortbildner

Elternfortbildung

Wie leite ich einen Elternabend oder eine GEV-Versammlung, welche Rechte und Pflichten haben Eltern und Elternvertreter?

Berliner Elternvideos