VBB - Tarife für Oberschüler

Der Bezirkselternausschuss fordert den Senat von Berlin auf, die Voraussetzungen zu schaffen, damit die im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (VBB) zusammengefassten ÖPNV-Unternehmen allen Oberschülern auch nach Vollendung des 14. Lebensjahres ermäßigte Einzelfahrscheine anbieten können.

Es ist für Familien nicht nachvollziehbar, dass ermäßigte Einzelfahrscheine nur bis zum vollendeten 14.Lebensjahr gewährt werden, obwohl sich dann weder die Lebenssituation der Schüler ändert, noch sich ihre Einkommenssituation oder die der  Eltern verbessert.

Der BEA erwartet von der Landesregierung und dem zuständigen Senator hier ein klares Signal zur Schaffung eines durchgängigen Angebotes für alle Oberschüler,  um deren willkürliche  Benachteiligung zu beenden !

einstimmig verabschiedet am 09.12.2002

BEA Schule in Berlin

Berlin Map BEA Mitte BEA Friedrichshain-Kreuzberg BEA Pankow BEA Charlottenburg-Wilmersdorf BEA Spandau BEA Steglitz-Zehlendorf BEA Tempelhof-Schöneberg BEA Neukölln BEA Teptow-Köpenick BEA Hellersdorf-Marzahn BEA Lichtenberg BEA Reinickendorf
Bezirk anklicken oder weiter zum
Landeselternausschuss Schule

Elternfortbildner

Elternfortbildung

Wie leite ich einen Elternabend oder eine GEV-Versammlung, welche Rechte und Pflichten haben Eltern und Elternvertreter?

Berliner Elternvideos