Veranstaltungen

AG Schulentwicklung

  • Montag, den 14. Januar 2019
  • 19:30 Uhr
  • Ort auf Anfrage

Zu den Terminen

Bekanntmachung

Vorstand 2018/2019

Harald Voß - Vorsitzender

Uwe Borkenhagen, Sevda Boyraci, Christian Egerer, Hartmut Erdmann, Stefan Andreas Görlitz, Heike Grigoleit, Stefanie Hentschel, Stefanie Herfort, Katja Lenz, Julia Müller, Kathleen Ohnesorge

Zur Übersicht

BEA-Sitzung

Nächste Sitzung:

  • Montag, den 7. Januar 2019
  • 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
  • Bettina-von-Arnim-Schule
    Senftenberger Ring 49, 13435 Berlin

Zu den Terminen

Vorstand 2018 / 2019

Auf der konstituierenden Sitzung vom 19.11.2018 in der Julius-Leber-Schule wurde der Vorsitz für den Bezirkselternausschuss Schule Reinickendorf wir folgt gewählt:

Medienkompetenz stärken

Beschlossen auf der Sitzung vom 3. 9. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert zur Stärkung der Medienkompetenz der Schüler und Vorbereitung auf das immer digitaler werdende Leben nach der Schule, die digitalen Angebote der Schulbuchverlage auch tatsächlich konsequent im Unterricht einzusetzen, mit dem langfristigen Ziel, physische Schulbücher in vielen Fällen abschaffen zu können. Dazu müssen die Schulen nicht nur mit Smartboards und Internetzugang, sondern auch mit digitalen Einzelarbeitsplätzen/Laptops oder Tablets ausgerüstet und die Lehrkräfte im Umgang damit geschult werden, um insbesondere die Vorteile von interaktiven Lernanwendungen besser nutzen zu können.“

Beratungs- und Diagnostikstunden erhöhen

Beschlossen auf der Sitzung vom 2. 7. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert, die Beratungs- und Diagnostikstunden im Bezirk zu erhöhen, um den allgemein steigenden Schülerzahlen gerecht zu werden und Eltern und Schulen im inklusiven Setting angemessen beraten zu können.“

Neue Grundschule in der Cité Foch

Beschlossen auf der Sitzung vom 7. 5. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert den Neubau einer zusätzli­chen Grundschule in der Cité Foch - hilfsweise die Erweiterung der Münchhau­sen-Grundschule.“

Frühzeitige Berufsinformation in der Schule

Beschlossen auf der Sitzung vom 7. 5. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert zur Stärkung der Schulab­schlüsse jen­seits des Abiturs eine frühzeitigere Berufsinformation und -bera­tung in der Schule, um diese Abschlüsse wieder stärker in das Bewusstsein der Schüler als erstrebenswertes Schulziel zu rücken.“

Lernmittelbudget an den Bedarf anpassen

Beschlossen auf der Sitzung vom 7. 5. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert bei der jetzt geplanten Lernmittelfreiheit für Grundschulen, dass das Budget für die Lernmittel an den benötigten Bedarf und an die Schülerzahlen für das nächste Schuljahr ange­passt wird. Bei Unter­deckung sind durch SenFin überplanmäßige Mittel bereit­zustellen.“

Schulwegpatenkonzepte unterstützen

Beschlossen auf der Sitzung vom 5. 3. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert das Bezirksamt sowie die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf, zur Verringerung des morgendlichen Verkehrschaos vor den Reinickendorfer Grundschulen Initiati­ven wie z.B. Schulwegpatenkonzepte aktiv zu unterstützen bzw. zu initi­ieren.“

Zusätzliche Dialog-Displays an Schulwegen aufstellen

Beschlossen auf der Sitzung vom 5. 3. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert das Bezirksamt auf, weitere Dialog-Displays zur Geschwindigkeitsanzeige zu beschaffen und an Schulwe­gen aufzustellen.“

Auswahl nach Leistung beim Übergang in die Oberschule abschaffen

Beschlossen auf der Sitzung vom 8. 1. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf, bei dem Übergang von der Grund- in die Oberschule eine Auswahl ausschließlich nach Leistung (Durchschnittsnote) nicht mehr zuzulassen.“

Kooperationen zwischen ISS und Gymnasien ermöglichen

Beschlossen auf der Sitzung vom 8. 1. 2018

„Der Bezirkselternausschuss Reinickendorf fordert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf, die Kooperation von Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien bei der Sekundarstufe II zu ermöglichen.“

Förderschwerpunkt „Hören“

Beschlossen auf der Sitzung vom 8. 1. 2018

„Der BEA-Schule Reinickendorf fordert für den Bezirk Reinickendorf je Schul­typ mindestens eine Schule, die sich ab dem Schuljahr 2018/2019 für den För­derschwerpunkt „Hören“ verpflichtend öffnet. Im Vorfeld müssen evtl. bau­lich notwendige Veränderungen geprüft und anschließend umgesetzt wer­den. In dem Zusammenhang ist es zwingend erforderlich, notwendige Fort-und Weiter­bildungsmaßnahmen des pädagogischen Personals (z. B. ein Studien­tag) der ausgewählten Schulen durchzuführen.“

BEA Schule in Berlin

Berlin Map BEA Mitte BEA Friedrichshain-Kreuzberg BEA Pankow BEA Charlottenburg-Wilmersdorf BEA Spandau BEA Steglitz-Zehlendorf BEA Tempelhof-Schöneberg BEA Neukölln BEA Teptow-Köpenick BEA Hellersdorf-Marzahn BEA Lichtenberg BEA Reinickendorf
Bezirk anklicken oder weiter zum
Landeselternausschuss Schule

Elternfortbildner

Elternfortbildung

Wie leite ich einen Elternabend oder eine GEV-Versammlung, welche Rechte und Pflichten haben Eltern und Elternvertreter?

Berliner Elternvideos